LCM verteidigt Gruppenwertung Drucken
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: DK   
Sonntag, den 15. Juli 2018 um 21:56 Uhr

Beim Apfellauf der Kelterei Heil in Laubus-Eschbach hat der LCM erneut die Gruppenwertung gewonnen und darf sich über 50 Liter Apfelsaft freuen. Ausschlaggebend war die enorme Leistung von Teklay Rezene, der auf der 5 Kilometer Strecke nach Weilmünster mit 15:42 Minuten einen neuen Streckenrekord aufstellte und Marek Spriestersbach mit sechs Sekunden Rückstand auf Platz zwei verwies. Zusammen mit Maximilian Brumm (17:44, 7. Gesamt) und den 10 Kilometern Läufern Carolin Schermuly (40:21, 1. W30) sowie Thomas Steinebach (41:11, 3. M55) platzierte sich das LCM Team vor der „Laufgruppe Stenzel“, die mit sieben Minuten Rückstand zweite wurde.

Start mit 10 Kilometer

Weitere Ergebnisse:
5 Kilometer:

Anna Brumm: 21:23 (1. WJU18)
Maximilian Brumm: 17:44 (3. MHK)
Pauline Franz: 26:50 (3. WJU20)
Lisa Schermuly: 27:53 (14. WHK)
Rene Schermuly: 27:34 (22. WHK)
Tim Späth: 23:35 (4. MJU14)