DM U23: Antonia Schermuly unter den Top 8 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DK   
Sonntag, den 16. Juni 2019 um 20:04 Uhr

Bei den Deutschen U23 Meisterschaften in Wetzlar war Antonia Schermuly über 5.000 Meter am Start. Mit einem großen Betreuungsstab hatte die LCM Vorzeigeläuferin die bestmögliche Unterstützung. Auf den Zwölfeinhalb Runden gab gleich zu Beginn die Favoritin Alina Reh vom SSV Ulm den Takt vor und lief einem ungefährdeten Start-Ziel Sieg entgegen. Schermuly hielt sich kontrolliert im Mittelfeld und wurde am Ende mit 18:22,77 Minuten siebte. „Es war das erwartete Meisterschaftsrennen. Insgesamt bin ich zufrieden. Eine neue Bestzeit war heute nicht möglich. Dazu war auch der Wind zwischenzeitlich zu stark. Bereits in einer Woche steht Antonia Schermuly wieder an der Startlinie. Dann in Koblenz bei den Süddeutschen Meisterschaften. - Ergebnisse

Antonia mit dem LCM Betreuungsstab

Antonia mit Alina Reh

 

LC Mengerskirchen

Banner

Die nächsten Termine

Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by Firma