Adrian Tica überrascht als U20 Sieger PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DK   
Sonntag, den 04. März 2018 um 20:58 Uhr

Mit 16 Läufern war der LC Mengerskirchen beim dritten Durchgang der Dornburger Winterlaufserie wieder gut dabei. Auch wenn die LCM’ler diesmal im Hauptlauf 10 Kilometer nicht die dominierende Rolle einnehmen konnten, so überzeugten die Schüler im 1 Kilometer Lauf mit fünf Klassensiegen: Leonie Reichert (3:51 Minuten, 1. W11), Tim Späth (4:22 Minuten, 1. M12), Leon Brinkmann (3:31 Minunten, 1. M13), Erik Schanz (3:25 Minuten, 1. M15) und Sina Spornhauer (3:39 Minuten, 1. W13).

Über 5 Kilometer überraschte Adrian Tica auf Rang zwei im Gesamteinlauf und gleichzeitig als Sieger in der MJU20 in 19:35 Minuten.

Weitere Ergebnisse: 500 Meter: Danny Reichert (4. M7, 2:33), Leander Krönder (9. M7, 3:32), Helene Krönder (2. W7, 2:07); 1.000 Meter: Noah Bastian (2. M11, 3:56), Jamie Reichert (2. M13, 3:58), Aaljah Seng (2. W15, 5:09); 5 Kilometer: Kai Pott (3. Männer, 21:33), Ines Kröner (3. Frauen, 23:59), Konrad Böcher (2. MJU18, 23:06); 10 Kilometer: Thomas Steinebach (3. M55, 42:55) – Alle Ergebnisse

 
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by Firma